Warum kandidiere ich auch für den Kreistag von Anhalt-Bitterfeld?

Seit 2007 bin ich Mitglied des Kreistages des Landkreises Anhalt-Bitterfeld. Damit übernahm ich ein neues ehrenamtliches Arbeitsfeld in der Kommunalpolitik, das ich gern fortsetzen möchte. Mein Anliegen ist, dass Zerbst/Anhalt bei den Investitionen im Landkreis nicht vergessen wird. Deshalb stehen für mich Sachfragen der Bürgerinnen und Bürger immer im Vordergrund - über Fraktions- und Parteigrenzen hinweg.